ARCHIV 2015

23. Dezember 2015: Merry Christmas and a Happy New Year!

 

Das Forsthof & Hestafólk-Team wünscht euch & euren Vierbeinern schöne Weihnachten, ein frohes Fest & ein erfolgreiches, neues Jahr 2016!

 

Danke an alle die 2015 für uns unvergesslich gemacht!

 

Wir freuen uns auf ein spannendes neues Jahr :-)

19. Dezember 2015: Ovalbahn News Ticker

18. Dezember 2015: Traurige Nachrichten in der Weihnachtszeit...

 

Unsere 26 Jährige Glóð musste leider am 8.Dezember 2015 eingeschläfert werden.

Glóð war uns stets eine treue Begleiterin, als Schulpferd gab sie jedem die notwendige Sicherheit, hatte aber auch Pepp um mal richtig Gas zu geben. In den letzten Jahren hat sie uns als wichtiges Therapiepferd gedient.

Danke Glóð - wir hoffen du kannst nun schmerzfrei und fit auf uns herabsehen. 

Hier ist noch ein  Stormhestar Link von ihr: http://www.stormhestar.de/german/horse_view.asp?ID=8571

07. Dezember 2015: Nebel ... Fluch oder Segen? 


In den letzten Tagen begleiten uns immer wieder Nebel und Sonnenschein, was aber einige Einsteller nicht von einem schönen Ausritt abhält. 

Und was soll man sagen? Mystische Zeiten im Wienerwald und atemberaubende Aussichten - wer gestern nicht ausreiten war hat einiges verpasst! 

Ein paar Fotos konnten wir zusammensammeln und wollen wir euch auf keinen Fall vorenthalten! 


Ovalbahn News Ticker:

30. November 2015: Ovalbahn News Ticker

 

Der Schnee schmilzt gerade wieder etwas & das Wetter normalisiert sich - heute wurde fleißig gearbeitet! 

Top Aktuell bleibt ihr, wenn ihr uns auf Facebook verfolgt (auch ohne Facebook Anmeldung möglich!) -> klick hier 

26. November 2015: Winter & Allfälliges :)


Nachdem mein Zimmer wieder bewohnbar & mein Laptop wieder benutzbar ist, ist es an der Zeit euch ein paar Dinge nachzureichen (I'm sorry!)

Wie immer tut sich einiges am Forsthof..


Mittlerweile ist bei uns Winter geworden - spätestens jetzt ist es also an der Zeit eure Winterreifen zu montieren, wenn ihr uns besuchen möchtet. 

Wir warten alle auf Trausti, damit wir uns mit den Pferden auch außerhalb der Halle bewegen können ;-)


Der Startschuss für den Beginn des Ovalbahn-Ausbaus ist gefallen, erst lag nur Erde - aufgetürmt und bereit zur Verwendung, dann kam der Zaun ab & nun steht schon der Bagger bei uns. Die Ovalbahn ist also nun nicht mehr zu benutzen! (Aber bei dem Schnee will das wahrscheinlich eh niemand :-) )

Durch den "plötzlichen" Wintereinbruch, kann sich der Bau natürlich immer wieder etwas verschieben, aber wir halten euch auf dem Laufenden!


Wie ihr wisst, findet bald der Gerd Heuschmann Kurs statt - die Anmeldungen trudeln fleißig ein - wer vergessen hat & sich noch anmelden möchte, kann das sehr gerne auf www.hestafolk.com machen - wir freuen uns schon! 

(NEWS: Das Modul gilt als annerkannte Fortbildung für alle niederösterreichischen Ausbilder (natürlich auch Islandpferdeausbilder), sowie österreichweit bis zum Instruktor!!) 

Nähere Infos ebenfalls auf www.hestafolk.com oder auf der Hestafólk - Die Islandpferdeakademie FB Seite.


Noch etwas spannendes, ganz tolles haben wir euch vorenthalten. 

Aufgrund unserer Teilnahme am Islandpferdeshopcup nächstes Jahr wurden wir von Katharina Brandel kontaktiert, die einen sehr schönen Blog auf die Beine gestellt hat.

Auf ihrer Blogseite (http://www.miia.at/2015/11/12/coming-up-next / Facebook: miia.at) haben wir uns noch einmal in Kurzform vorgestellt & hoffen auf viele motivierte TeilnehmerInnen. Vielen Dank auch an dieser Stelle an Katharina, für die netten Worte & die Zusammenarbeit, die wir in Zukunft genießen dürfen :)


So, ich denke mehr gibt es vorerst nicht zu berichten, in Zukunft sind wir auch wieder aktuell unterwegs - versprochen! 

04. November 2015: Benni & Bennys Harmony (Stübben)


Neben Benedikt Lindal (Horsefolk berichtete hier - Danke!) war am vergangenen Wochenende auch Tobias Weik von der Firma Stübben bei uns, um uns ein paar Sättel (die in Zusammenarbeit mit Benni gemacht wurden - "Bennys Harmony"-Sättel) zur Ansicht und Probe vorbeizubringen, zu erklären, usw.

Wir konnten erreichen, dass die Sättel noch bis DIENSTAG bei uns zur Verfügung stehen. 


Eine einmalige Gelegenheit verschiedene Modelle zu testen & vielleicht den perfekten Sattel für sich und sein Pferd zu finden!


Wir bitte euch, kurz mit uns Kontakt aufzunehmen (Höski oder Michi), wenn ihr die Sättel probieren möchtet.

(Natürlich können auch weiterhin Sättel & Zubehör von der Firmen Hilbar und Reitsport Trieb über uns bezogen werden)


Vor Abholung der Sättel wird Tobias Weik nochmals für Fragen o.ä. zur Verfügung stehen.

Bei Fragen bitte einfach mit uns Kontakt aufnehmen!

22. Oktober 2015: BIG NEWS - UMBAU/AUSBAU!


Endlich steht alles fest & wir dürfen stolz bekannt geben: Wir erweitern unsere untere/größere Ovalbahn und bauen eine neue Passbahn! 

Nachdem wir seit Anfang des Jahres leider keine Passbahn mehr haben, haben wir fleißig getüftelt, wie wir dieses "Problem" lösen. Nach vielen Gesprächen und Abmessungen, geht es nun in ca 3 Wochen mit dem Umbau los.


Die Ovalbahn entstand 1984 und hat uns gute Dienste geleistet. Prüfungsreiten, Firmakeppni, etc. fanden dort statt, nun wird sie im Zuge des Passbahnbaus ebenfalls erweitert (250m)

Die Passbahn wird für Speedpass- und Passprüfungen verwendet - wir freuen uns schon sehr darauf! 


Das Bild ist vom April 2015. Wir werden euch vor dem Umbau noch ein aktuelles Foto schießen und den baulichen Fortschritt dann weiterhin fotografisch festhalten.

21. Oktober 2015: Flyer und PDF für den Hestafolk Kurs mit Gerd Heuschmann

Heuschmann.pdf
Adobe Acrobat Dokument 300.8 KB

12. Oktober 2015: Vereins Website - News & Vetramót

Auf unserer komplett um- und aufgeräumten Vereinswebsite findet ihr ein paar Neuigkeiten.


Außerdem findet bald wieder unser Vetramót statt! Details als Bild und als PDF unter dem Beitrag. 

Wir freuen uns auf eure Anmeldung via Email oder SMS an Michi :-)


PS.: Der Horsemanshipkurs hätte noch ein paar Plätzchen frei - wer will, wer will, wer hat noch nicht? ;-) 

Vetramot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 81.4 KB

01. Oktober 2015: Flyer

Wir dürfen euch nochmal an den Kurs von Reinhard Mantler (Horsemanship) erinnern, den wir allen Pferdefreunden sehr ans Herz legen würden und auch den neuen Flyer von Benni Líndal stellen wir euch nun online! 

01. Oktober 2015: Danke Gunnar!

Vergangenes Wochenende fand erneut ein Gunnar Reynisson Kurs in Sinne von Hestafólk statt. 

Begonnen mit einem Theorievortrag am Freitagabend folgten am Samstag und Sonntag Einzelstunden in denen Gunnar sowohl auf die einzelnen Wünsche der Pferd/Reiter Paare einging, aber vorallem auf faires Reiten & genaue Hilfengebung geachtet hat.


Die Übungen mussten für das Pferd leicht verständlich sein und es wurde viel Wert auf die natürliche Schiefe des jeweiligen Pferdes gelegt. ("Druck motiviert, Lösen trainiert!" - Zitat Gunnar Reynisson)

Gunnar war auch ganz besonders die richtige positive und negative Verstärkung sehr wichtig, er betonte weiterhin das Strafen wenig Sinn macht und zitierte folgende Aussage:"Um ein guter Trainer zu werden, musst du die Verantwortungen für das unerwünschte, als auch für erwünschte Verhalten des Tieres übernehmen." 

In den Einheiten wurde alles genau erklärt, auch auf die Zuseher wurde eingegangen, ein kleines Special war außerdem besondere Zügel, die mit Sensoren ausgestattet waren. Diese sendeten bei jedem Impuls Daten an einen Laptop den Gunnar während der Einheit bei der Hand hatte & man konnte damit überprüfen wieviel Kraft auf jeder Seite auf das Pferdemaul einwirkt. Das war besonders spannend und schulte das Gespür für eine weiche, feine Hand und Hilfengebung. 

Auf der anderen Seite war fernab von Zügelkontakt der Halsring ein großes Thema.


Alles in allem war es ein sehr spannender, lehrreicher Kurs, der uns wieder alle begeistert hat - um es einfach zu sagen: Wir fanden es genau wie Gunnar "super-mega-affen-geil!" (Zitat Gunnar, in der letzten Reiteinheit am Sonntag)

Wir freuen uns ihn hoffentlich bald wieder zu sehen!


Da die Fotografin am Wochenende arbeiten musste, bzw am Sonntag Geburtstag feierte, müssen diesemal leider Handy Bilder herhalten, bzw. ein paar nette Kamera Fotos von Ursula Skalsky! Danke dafür! :-) 

17. September 2015: Über Seminare, Turniere & die letzten schönen "Sommertage" vor dem Herbst... 


Schon wieder 2 Wochen rum und es tut sich einiges! Wir erwarten gespannt Gunnar Reynisson, der nächstes Wochenende bei uns ist. 

1 Monat später folgt der Horsemanship Kurs mit Reinhard Mantler, für den noch einige Plätze frei sind. Reinhard Mantler war bereits vor einiger Zeit bei uns auf dem Forsthof und wir freuen und sehr ihn wieder bei uns begrüßen zu dürfen! 

Außerdem haben wir etwas ganz Besonderes für euch! Benni Lindal kommt nun doch endlich zu uns!

Nachdem er leider schon einmal krankheitsbedingt absagen musste, konnten wir uns nun endlich wieder für einen Termin Ende Oktober einigen!

Genaue Informationen entnehmt bitte dem PDF! :-)

Fragen, oder ähnliches gerne jederzeit über Michi (Mail, Telefon, ...)

Anmeldung bitte ausschließlich über Hestafolk! 

Benni Lindal Kurs
PDF
Information, Preis, etc.
Bennikurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 181.2 KB
Bruni frá Holtsmula - dieser Spitzenwallach steht zum Verkauf!
Bruni frá Holtsmula - dieser Spitzenwallach steht zum Verkauf!

und zum Abschluss wollen wir noch von unseren fleißigen Turnierreiterinnen berichten, die sich vergangenes Wochenende fantastisch in Andorf, OÖ gezeigt haben! 

 

Elisabeth, Kathi, Caro und Christina haben wieder einmal gezeigt was für ein gutes Team sie mit ihren Pferden sind!


Elisabeth startete mit ihrer Perla in der Sportklasse C und erreichte sowohl im Tölt- als auch im Gangbewerbe das Finale. Dort konnten sie sich dann vom 5. Platz auf den 4. Platz vorkämpfen.

Eine sehr schöne Leistung bei einem sehr starken Starterfeld in der allgemeinen Klasse. 


Für Kathi und ihr neues Pferd Sálmur war es überhaupt erst der zweite Turnierstart, aber nach der T7 Vorentscheidung hießt es bereits „Finaleeee“ für die beiden. Im Viergang wagte sich die Pferd/Reiter Paarung bereits in die Sportklasse B vor und erreicht auf Anhieb eine sehr schöne Endnote mit 5,77 und somit den leider etwas undankbaren 6. Platz.

Wir sind uns sicher, dass wir von den zweien nach dem Wintertraining noch einiges erwarten können!


Caroline und ihre 7-jährige Stute Blomaprinsessa starteten ebenfalls gleich bei ihrem 2. Turnierstart in der Sportklasse B und erreichten auf Anhieb den 3. Platz mit einer Endnote von 5,90 nach der Vorentscheidung. Besonders die Tölt und Trabnoten waren besonders hoch und pendelten sich zwischen 6,5 und 7,0 ein.

Nach dem Finale fielen die beiden leider auf den 5. Platz zurück, da sie leider im Schritt Pech hatten.

Wir freuen uns schon jetzt auf eine Fortsetzung in der nächsten Saison und werden diese gespannt verfolgen.


Christina startete mit ihrem Bruni das erste Mal in der Sportklasse A und sicherte sich im Töltpreis nach der Vorentscheidung gleich ein Finalticket für Sonntag. Auch im Viergangpreis klappte der erste Start, trotz ein paar Fehlern, in der Profiklasse sehr gut und alle waren zufrieden.

Im T1 Finale konnte sich die Paarung dann vom 5. auf den 3. Platz deutlich verbessern und besonders das starke Tempo Tölt, das unter anderem auch mit der Note 7,5 belohnt wurde, war ein besonderes Highlight.

Kurzfristig rückten die beiden dann auch noch in das V1 Finale nach und konnte sich dann dort, trotz „falscher Hand“, vom 6. auf den 4. Platz verbessern. In der NIV-Champion Wertung verzeichneten die beiden dann jeweils zwei 3. Plätze, hinter zwei Profireiterinnen wohlgemerkt.


Wir gratulieren allen Turnierreiterinnen ganz herzlich und freuen uns schon jetzt auf den nächsten „Turnier Fixpunkt“ im nächsten Jahr: die Hallentrophy in Stadl Paura im März 2016. :)

30. August 2015: Wieder eine Woche vorbei... 


Es war viel los bei uns in der vergangenen Woche! :-)

Unter der Woche fanden die Reitpädagogischen Erlebnistage für Kinder statt (Danke an unsere fleißigen, motivierten Helfer an diesem Punkt :-) )

und jetzt am Wochenende fand erneut ein Kurs mit Anton Páll Nielsson statt. 

Alles verlief so wie es sollte & auch die Hitze haben wir gut überstanden.

Bilder gibt es wie immer auf Facebook (Auch ohne Account)


Es geht auch top motiviert weiter bei uns: In ein paar Wochen kommt Gunnar Reynisson erneut zu uns - ein beliebter Kurs, wir freuen uns schon! (Auf ihn & auf euch!)

Wenn ihr noch einen Platz ergattern wollt, schaut bitte auf www.hestafolk.com vorbei! 







... sonst ist alles wie immer bei uns - die Tage werden kürzer, das Fell länger.

Jedes schöne Wetter wird noch für Ausritte genutzt bevor dann im Winter das Hallentraining und eisige Ausritte anstehen. 

Bis dahin erfreuen wir uns an dem schönen Grün und den warmen Sonnenstrahlen :-)

30. August 2015: Auch Gryla sucht noch... 


Wir haben neue Fotos von Gryla - einem unserer Verkaufspferde - gemacht.

Ihr findet alle Fotos in ihrem Album auf Facebook (geht auch ohne Login!) 

20. August 2015: Auch Bruni sucht einen neuen Besitzer ... 


ein Blick auf unsere Verkaufspferdeseite lohnt sich bestimmt! 

19. August 2015: Neues Verkaufspferd online! 


unser schicker Loftur sucht ein neues "Herrchen" oder "Frauchen" :-) schaut mal auf unserer Verkaufspferdeseite vorbei! :-)

Foto: ÖIV WM Live Ticker
Foto: ÖIV WM Live Ticker

09. August 2015: Schon wieder vorbei ...


Leider ohne Weltmeistertitel, dafür aber wieder mit einer Erfahrung mehr geht die WM 2015 auch für Höski zu Ende. 

Er und Aron haben tolle Ergebnisse erzielt aber die Konkurrenz war hart! 

Wir gratulieren allen Gewinnern & natürlich auch dem österreichischen Team zu ihren Leistungen! :-)


Höski wird jetzt seiner Familie nach Island nachreisen, dort noch eine schöne Zeit verbringen und dann wieder zurück auf den Forsthof kommen. Wir freuen uns schon! :-) 

16. Juli 2015: Vereins Homepage... 


Wir haben etwas umgeräumt: 

Alle Informationen über unseren Verein, Mitgliedschaften, etc. findet ihr nun auf unserer Vereins-Homepage! 

Der Punkt "Verein Forsthof" führt euch nun direkt, ohne Umwege, zu besagter HP :-) 


07. Juli 2015: Still the King! Gratuliere HÖSKI!


Bereits 10 Mal konnte sich Höski für die WM qualifizieren - nun hat er es wieder geschafft! 

In der Allgemeinen Klasse war er der einzige Niederösterreicher mit solch einer fantastischen Leistung - Er konnte mit Aron bei der vergangenen WM Quali in St. Radegund den 2. Platz in der Passprüfung und den 3. Platz im Speedpass erreichen. 


Wir gratulieren herzlich und freuen uns auf tolle Leistungen auf der diesjährigen Weltmeisterschaft in Herning (Dänemark)!

25. Juni 2015: Neuer Flyer


Gunnar kommt wieder! Alle Infos entnehmt bitte dem Flyer :-) 

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen! :-)

Gunnar Kurs September
Gunnarkursvortrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB

21.06 2015: Weiter gehts mit Turnierergebnissen...


Julia vertritt uns mit Brynjar wieder einmal würdig am 2. Islandpferdeshopcup am Sachsengang!

In der V5 (5.53) sowie in der T8 (5.8) konnten sie den den 3. Platz erreichen. Wir gratulieren herzlich und drücken die Daumen für die EA!


Die T8 Siegerin nach getaner Arbeit - jeder braucht mal eine Pause :-)
Die T8 Siegerin nach getaner Arbeit - jeder braucht mal eine Pause :-)

20. Juni 2015: 2. WM Qualifikationsturnier in Semriach

 

Auch bei dem Turnier in Semriach konnten sich Höski und Aron einen guten Platz sichern. Sie wurden mit einem Ergebnis von 8,17 2. in der PP1! Super!

 

Zusätzlich hat uns Caro mit ihrer Prinsessa vertreten und landete mit einem fantastischen Ergebnis von 6,25 auf Platz 1 in der Töltprüfung T8! Gratulation!

08. Juni 2015: Der ungeschlagene Beste! 


Am vergangenen Wochenende fand in Weistrach das "Pöllndorf Special" statt (FIZO + WM Qualifikationsturnier) 

Wir freuen uns sehr, dass Höski mit seinem Aron in der PP1 mit einem Ergebnis von 7,67 den 1.Platz gemacht hat! 

GRATULATION Höski & Aron! Weiter so! 

08. Juni 2015: Neue Termine/Reitpädagogische Pferdeerlebnistage

 

Wie auch letztes Jahr, gibt es heuer wieder die Möglichkeit eure Kinder bei den Erlebnistagen anzumelden :-) Infos auf dem Flyer (zum Vergrößern anklicken) oder direkt bei Michi. 

Die Anmeldung ist unter dem Beitrag zum Download bereit.

Anmeldung Erlebnistage
Termine Juli/August 2015
Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 99.8 KB

01. Juni 2015: Anton Páll Nielsson


Wie immer waren die Teilnehmer beim vergangenen Kurs mit Anton Páll Nielsson begeistert (Fotos auf Facebook

Ende August ist er nochmal bei uns auf dem Forsthof - also am Besten schnell einen Platz sichern! Es lohnt sich! :-)

     Übrigens: Anton ist auch ein Referent unserer Hestafólk Akademie. Hier gibt es mehr Infos --> zur Akademie

21. Mai 2015: Hestafólk goes Facebook!

 

Neben der offiziellen Forsthofseite gibt es nun auch eine Hestafólkseite auf Facebook

Wir freuen uns riesig, dass sie - obwohl wir sie gerade erst vor ein paar Stunden erstellt haben - so gut ankommt und schon über 140 Gefällt mir Angaben aufweisen kann :-)

 

Wir dürfen euch auch gleich Neuigkeiten präsentieren - nämlich unser SOMMERSEMINAR vom 21.-23. August 2015.

Unter dem Beitrag als PDF zum downloaden bereit oder für die kurze Vorschau auch als Bild :-) 

 

Danke für euer Feedback und Interesse! 

Hestafolk Sommerseminar
Theorie und tlw. Praxis

21-23.08 2015
Sommerseminar_Hestafolk.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.1 MB

18. Mai 2015: Ein Traum wurde wahr... 


... für die Pferde!

Und natürlich auch für die Besitzer, denn was gibt es Schöneres, als sein Pferd glücklich grasend auf der Wiese zu sehen? :-) 

Heute wurden endlich die Wiesen "eröffnet", ein paar Schnappschüsse hat uns Caro zukommen lassen - Vielen Dank dafür! :-) 

11. Mai 2015: Würdig vertreten ... 

 

... hat uns Julia mit Bruno beim Islandpferdeshopcup am vergangenen Wochenende. 

Sie hat als einzige Forsthof Starterin teilgenommen und kam mit einem 1.Platz in der Töltprüfung T8 und einem 2.Platz in der Viergangprüfung V5 nach Hause

Gratulation! Wir sind stolz auf euch! 

17. Mai 2015: Turniererfolge aus Strasswalchen!

 

Super Erfolge konnten unsere "Turnier- Mädls" aus Strasswalchen mitnehmen: 

Elisabeth mit Perla: 1.Platz im T5

Signy und Loftur:  2.Platz im T7 

Anna und Örn: 3. Platz im V1

Kathi mit Sálmur: 3. Platz im T8

und Christina mit Bruni - 5.Platz im T3

 

Herzliche Gratulation!

03. Mai 2015: Hestafolk Wochenende mit 1.Standortbestimmung

Ein sehr anstrengendes, lehrreiches Wochenende liegt hinter uns. 

Am Freitag fand die erste Standortbestimmung statt; diese war sowohl für uns, als auch natürlich für die Teilnehmer neu. Wir sind im Großen und Ganzen sehr zufrieden mit dem Ablauf, haben uns aber schon die Veränderungen durch den Kopf gehen lassen und lassen auch die Meinungen der "Versuchskaninchen" mit einfließen :-) 

Danke an Brigitte Karmus, die hier auch einen großen Teil beigetragen hat und an unsere ersten, erfolgreichen Hestafolk-Teilnehmer!

 

Nur mit eurer Motivation und Energie kann Hestafolk etwas bewirken! 

Am Samstag hat unser Tag bei der spanischen Hofreitschule in Wien begonnen. Zuerst bekamen wir in der Vorführung von jungen Hengsten, über Levade bis hin zum Ballett der weißen Hengste alles zu sehen und danach gab es eine gesonderte "Hestafolk-Führung" durch den Stall und die Anlage. 

Auch hier danke an unsere nette Begleiterin, die auch das nette Gruppenfoto von uns gemacht hat und die uns jede Frage beantwortete.

    Am Nachmittag folgten dann wieder Dressurstunden mit Rudolf Rostek, die mit viel guter Laune und Motivation genutzt worden sind.


Heute, am letzten Tag des Wochenendes, gab es dann noch Töltunterricht bei Höski Adalsteinsson. 



Wir hoffen die Teilnehmer sind alle gut nach Hause gekommen & konnten viel lehrreiches mitnehmen. 

Bis bald! :-)




PS: Viele Fotos findet ihr auf unserer Facebook Website :-) 

23. April 2015: Neuer Termin! 


Am 14. Juni findet wieder ein Führungskräfteseminar mit Michaela Adalsteinsson & Beatrix Neundlinger statt! 


Mehr Infos gibt es im PDF (unter dem Beitrag) :-)


Führungskräfteseminar
14. 06. 2015
DIE KUNST DES FÜHRENS offenes Seminar 1
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

21. April 2015: Es tut sich was... 


... in unserer Islandpferdeakademie.

Im Sinne von Hestafólk hatten wir vergangenes Wochenende Dr. Silvia Zips für einen Vortrag (nochmal Danke an das große Interesse, durch das wir die angesetzten 2 Stunden auf 4 Stunden verlängern mussten) und Dr. Josef Kastner für einen Sitzkurs bei uns.

Neben seinem hoch Interessanten Vortrag zum Thema Biomechanik, durften auch funktionelle Bewegungsaufgaben vom Boden aus nicht fehlen, welche später direkt am Pferd ihre Wirkung zeigten. Wir bedanken uns bei Referent Sepp Kastner, welcher uns mit Humor und Feingefühl durch seine "Sitzschulung" führte.

Und natürlich auch ein Danke an alle Teilnehmer, die mit großem Interesse und Disziplin dabei waren :-) Wir hoffen ihr seid dann auch alle noch gut nach Hause gekommen und kommt bald wieder ! 

Fotos findet ihr auf unserer Facebook Seite :-) 


Außerdem (!) finden in nächster Zeit wieder sehr lehrreiche Veranstaltungen bei uns statt. 

Kommendes Wochenende ist Gunnar Reynisson bei uns zu Gast und das Wochenende darauf gibt es einen Vortrag von Hufschmied Rudolf Kuschey, Reiteinheiten mit Rudolf Rostek und die 1.Standortbestimmung von Hestafolk. 

Am Besten schaut ihr einfach mal vorbei --- >  zur Hestafolk Akademie

12. April 2015: Trainingstag in Stratzing


Am 11.04 fanden sich einige Forsthofler in Stratzing am Stefanihof zu einem Trainingstag mit Höski ein. 

Ein anderer Ort, eine große Ovalbahn und eine Passbahn sind oft eine gute Übungsmöglichkeit für bevorstehende Turniere. 


Neben Erfahrungen haben die Teilnehmer auch ein paar nette Bilder mitgebracht, die ihr auf unserer Facebook Seite ansehen könnt!  

Ein paar Bilder könnt ihr aber auch hier begutachten :-) 

29. März 2015: Vortrag - unser Tipp zum Frühlingsbeginn!


Am 17. April, 19.30 Uhr findet ein Theorievortrag mit Dr. Silvia Zips statt.

Das Thema: "Haltungsbedingungen" und "Wann ist ein Pferd gesund oder wann muss der Tierarzt kommen?"

Die Dauer wird auf ca 2 Stunden geschätzt und das Thema wird bei uns am Forsthof oder ( bei höherer Teilnehmerzahl) im Gasthof Steinberger erörtert.

Der Vortrag ist um 15,- € buchbar!


Ein sicher interessanter Vortrag, der gerade im Frühling und der bevorstehenden Weidezeit sinnvoll ist! :-) 

21. März 2015: Gunnar und Einar - Sie kommen wieder!

 

Gunnar Reynisson kommt am 25. April wieder zu uns auf den Forsthof, bei seinem letzten Besuch waren alle Teilnehmer sehr begeistert! (Max. 10 Teilnehmer)

 

Außerdem für alle Turnierreiter interessant: Einar Ragnarsson kommt am 9.Mai für ein Prüfungsreiten zu uns! 

 

Nähere Infos in den Bildern unter dem Beitrag; Anmeldung wie gewohnt! :-) 

16. März 2015: Hallenturnier Stadl Paura

 

Fantastische Noten und Ergebnisse haben unsere Forsthof-Starter Elisabeth Lindic mit Perla, 

Caroline Lassacher mit Blómaprinsessa und Christina Lassacher mit ihrem Bruni mit nach 

Hause gebracht.

Elisabeth startete mit ihrer turniererfahrenen Perla in der T8 und erreichte auf Anhieb in der 

Vorentscheidung eine Platzierung im oberen Mittelfeld aller Teilnehmer. Caroline ging bei 

der Trieb Hallentrophy das erste Mal mit ihrer neuen Stute „Prinsessa“ an den Start und 

erreichte in der Vorentscheidung den 9.Platz von 43 Startern und sicherte sich somit direkt ein B-Final Ticket im T8. Im B-Finale verbesserte sich das Paar dann nochmals auf den 8.Platz 

mit einer Endnote von 6,00 Punkten. Christina und Bruni erreichten im V2 mit der Note 6,13 

auf Anhieb den 7. Platz und schafften somit auch den Sprung ins B-Finale. Da das B-Finale 

nur zwei Stunden nach der Vorentscheidung war entschied sich Christina das B-Finale 

zurückzuziehen und Bruni für den T3 zu schonen. Am nächsten Tag stellt sich schnell heraus, 

dass dies die richtige Entscheidung war, denn wieder erreichte die Pferd/Reiter Kombination 

nach der VE das B-Finale. Am Samstagabend gegen 21.15 Uhr war es dann soweit, Christina 

und Bruni legten eine schöne Vorstellung hin und sicherten sich mit ihrer bisher höchsten 

Note im T3 6,78 einen A-Final Platz für den nächsten Tag. Besonders erfreulich waren die 

Noten für das starke Tempo, hier war sogar zwei Mal die 7,5 dabei. Im A-Finale gelang den 

Beiden dann nochmals eine Verbesserung auf den 5. Platz.


Die Teilnehmer haben uns auch ein paar nette Bilder mitgebracht, die wir euch nicht vorenthalten möchten - wie man sieht war die Stimmung auf der ganzen Anlage hervorragend, sei es beim Turniergeschehen oder beim "gemeinsamen Plantschen" :-) 

(Danke an Kathi Kaiser für die Fotos! :-) )


Herzliche Gratulation an Alle und eine weiterhin erfolgreiche Turnier-Saison 2015 :-)

01. März 2015: Vetramót mit Einar Ragnarsson (4/4)

 

Als perfekte Vorbereitung für das Hallenturnier in Stadl Paura in 2 Wochen kam heute Einar Ragnarsson zu uns um bei unserem letzten Vetramót zu richten. Auch 2 "Auswärtsstarter" waren diesmal dabei und ritten ihre Prüfungen. 

Danke an alle die mitgemacht haben, egal ob bei einem oder allen Vetramóts! Wir hoffen ihr seid jetzt alle bestens vorbereitet für das große Hallenturnier und wünschen schon im Vorhinein viel Erfolg! 

 

PS.:  Bald gibt es Fotos :-) 

25. Februar 2015: Rudolf Rostek kommt wieder!

 
Wir konnten ihn "für uns gewinnen". Rudolf Rostek, Bereiter in der spanischen Hofreitschule, ist am 6. März ab 14 Uhr wieder bei uns am Forsthof! 

Bei Interesse an einer Unterrichtseinheit (ca 30 min) bitte bei Michi melden :-) 

 

- Außerdem: Neuer Termin

12. 04: Führungskräfteseminar mit Michaela Adalsteinsson und Beatrix Neundlinger

12. April - Führungskräftesem.
Seminar mit Michaela Adalsteinsson & Beatrix Neundlinger
DIE KUNST DES FÜHRENS offenes Seminar 1
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB

22. Februar 2015: Vortrag mit Dr. Silvia Zips


"Wann muss der Tierarzt kommen?" - HESTAFÓLK-Theorievortrag mit Dr. Silvia Zips am 6. März auch einzeln um € 15,- buchbar!


Aufgrund mehrerer Anfragen dürfen wir hier ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Theorievortrag mit Dr. Silvia Zips zum Thema "Haltungsbedingungen und wann ist ein Pferd gesund oder wann muss der Tierarzt kommen?" am 6. März mit Beginn um 16 Uhr (Dauer: ca. 2 Stunden) selbstverständlich auch einzeln buchbar ist - ohne das gesamte (Wieder-) Einsteigerseminar am 7. und 8. März.


     Anmeldung bitte wie gewohnt auf www.hestafolk.com

16. Feber 2015: Trauer um Einar Öder Magnusson

 

Mitten in der Freude über ein sehr schönes erstes Hestafólk-Seminar traf uns die Nachricht von Einars Tod. Er hat die Akademie mit uns ins Leben gerufen, uns fehlen im Moment die Worte, um unsere Trauer angemessen auszudrücken. Wir sind nun in Gedanken bei unserem Freund und noch mehr bei seiner Familie. Wenn Sie Ihrer Trauer und Anteilnahme Ausdruck verleihen möchten, können Sie das in unserem Online-Kondolenzbuch machen. Wir geben es gerne seiner Familie weiter, um vielleicht ein wenig Trost zu spenden in dieser schweren Zeit.

12. Februar 2015: Kurzer Nachtrag

 

Am 6. Februar war Rudolf Rostek (Bereiter b. d. Spanischen Hofreitschule; siehe Beitrag vom 14. Jänner) bei uns und hat 8 motivierten Pferd/Reiter Paaren, sowie einigen interessierten Zuschauern einen Einblick in seine Arbeit gegeben. 

Wir haben alle sehr viel mitgenommen (vorallem was den Sitz anbelangt ;-) ) und hoffen dass wir Rudi bald wieder (auch im Sinne von Hestafólk) bei uns begrüßen dürfen!  

... außerdem waren wir in den letzten Tagen eingeschneit.

Den Pferden hat das "isländische Wetter" natürlich nichts ausgemacht; wir sind allerdings froh wieder "erreichbar" zu sein :-)


Nicht vergessen
! Morgen beginnt unsere Hestafólk Kick-Off Veranstaltung! :-)

   Wir sind gespannt, freuen uns über jeden Teilnehmer und werden berichten ....

 

                               >>>>>    Hestafólk    <<<<<

20. Jänner 2015: 2 Plätze frei bei Rudolf Rostek!


Die Plätze für eine Einheit bei Rudolf Rostek am 6.Februar waren schnell vergeben. 

Jetzt sind 2 Plätze frei geworden - wer Interesse hat bitte schnell bei Michi melden! :-)

18. Jänner 2015: Der Terminkalender ist online!

 

Die Termine für dieses Jahr sind online!

    Ein paar Infos dazu:

Termine die mit "(Hestafolk)" gekennzeichnet sind, sind Module für unsere Islandpferdeakademie (siehe hier).

> Natürlich sind diese Veranstaltungen aber für jeden Interessierten Reiter offen und zugänglich! <

 

Wir planen noch ein paar Termine mehr (zB Dressurtraining mit Rudolf Rostek), daher kann es sein dass der Kalender noch ergänzt & geändert wird. 

 

   Genaue Details zu den einzelnen Terminen folgen noch

 

Wir hoffen, dass für jeden etwas dabei ist und wünschen euch ein erfolgreiches, spannendes Jahr 2015!

14. Jänner 2015: Info Vetramót

 

Am Sonntag bei unserem Vetramót findet um 10:30 Uhr im "alten Stüberl" noch eine Frage/Antwort Runde mit Usi (internationale Richterin) statt. Sie berichtet auch über geplante FIPO Änderungen.

Auch offen für "Nicht-Vetramót-Reiter", für diese kostet die Theorieeinheit € 6,-

 

14. Jänner 2015: "Islandpferde und die Spanische Hofreitschule begegnen sich..."

 

Jede Referentin und jeder Referent von Hestafólk wurde mit Sorgfalt ausgewählt und wir sind sehr stolz darauf, dass wir so viele tolle Pferdemenschen für diese Idee gewinnen konnten.

Dazu gehört auch Rudolf Rostek von der Spanischen Hofreitschule. Er wird Module für sehr Fortgeschrittene abhalten.

 

Nun gibt es vorab eine tolle Möglichkeit, sich ein Bild davon zu machen:

Am 6. Februar ab 14 Uhr können Interessierte bei Rudolf Rostek eine Dressurstunde (Grundgangarten) am Forsthof nehmen (Kosten für eine Einzeleinheit (= ca. 30min): € 85,- (by the way: Auch der Preis ist eine kleine Sensation, wenn man bedenkt, dass für eine Einzelstunde im Trainingszentrum Heldenberg € 250,- zu zahlen ist).

BEI UNS AM FORSTHOF KÖNNT IHR DIE ERSTEN SEIN, DIE DER SPANISCHEN HOFREITSCHULE AUF DEM ISLANDPFERD BEGEGNEN!

Auch ZuseherInnen sind herzlich willkommen - GRATIS! Bei Interesse und genug Spontanität könnt ihr euch gern mit einem Mail an hestafolk@gmx.at anmelden. Achtung! Die Plätze sind begrenzt! Ein ganzes "reguläres" Hestafólk-Modul mit Herrn Rostek wird im 2. Semester buchbar sein. Be part of it - from the beginning!

12. Jänner 2015: Vetramót am 18.01


Diesen Sonntag ist das nächste Vetramót geplant (Richterin: Susanne Jelinsiki) - leider haben wir noch sehr wenige Nennungen. 

Alle Spät-entschlossenen bitten wir noch schnell ihre Nennung(en) abzuschicken, damit wir nicht absagen müssen! :-) 

08. Jänner 2015: Zur Erinnerung! (Hestafólk)

Noch gibt es ein paar Restplätze (!) :

Ein spannendes Seminarwochenende mit Dr. Gerd Heuschmann, Dr. Wiebke Bielenberg, Dr. Josef Toxler, Dr. Josef Kastner, Hans Trieb und Höski! Interessant NICHT NUR für IslandpferdereiterInnen, sondern für Fans aller Pferderassen.


Mehr? Anmelden? Hier: Zur Hestafólk Homepage und Anmeldung