- AKTUELL -

26.02.21

Verbringe Ferientage voller Spaß und Abenteuer auf dem Forsthof!

🍀🐴 🌸

Michaela und Anna-Sophie entdecken mit euch die aufregende Welt rund um´s Pferd. 

 

Langweilig wird uns garantiert nicht 😀

 

Hast du noch Fragen? Dann schreib uns 🤓

Fortbildung Kategorie C am 24.04.21 via Zoom: Mehr Freude an der Zusammenarbeit und Kommunikation - Konfliktmanagement im Pferdesport

18.02.21

Geht es um unterschiedliche Vorstellungen in Sachen Ausbildung, Ansichten zur Pferdehaltung oder Philosophien über die richtige Reitweise: Meinungsverschiedenheiten, Streitereien und Konflikte beeinträchtigen das Miteinander im Pferdesport oft mehr als es allen Beteiligten lieb ist. Dabei verfolgen doch alle im Pferdesport meistens ganz ähnliche Ziele: Freude mit und an ihren Pferden zu haben.

Mit dieser Fortbildung lernen Sie:

 Konfliktpotential erkennen

 Kommunikationsregeln anwenden

 Lösungsansätze für schwierige Kommunikationssituationen im Spannungsfeld Trainer- Reiter-Pferd

 

Hier geht's zur Anmeldung! 

Longierkurs mit Babette Teschen!

12.02.21

Wenn ihr euch für einen Bodenarbeitskurs mit der großartigen Babette Teschen interessiert, solltet ihr euch dieses Datum vormerken:

 

👉 28. - 30.05.21, Zusatztag am 31.05 ! 

 

Es gibt einige Varianten der Teilnahme, wir haben euch alle Infos noch einmal am Infoblatt zusammengefasst. 

 

Babette erfreut sich großer Beliebtheit, also rasch anmelden 😀

Die Rückkehr von Ósk

05.02.21

 

Nach langer Zeit kam letzte Woche eine besondere Stute wieder zurück zum Forsthof. 

Michaela erinnert sich: 

 

„Ósk ist 1985 in Island geboren. Sie wurde von Reynir Adalsteinsson, Höskis Bruder, gezüchtet. Mit einem kurzen Aufenthalt in Deutschland kam sie dann zu uns, das war in den frühen 90er Jahren. Reynir hat sie gemeinsam mit zwei ihrer Vollschwestern bei einer Zuchtprüfung vorgestellt, da wurde sie elitegeprüft mit sehr hohen Noten für Reiteigenschaften, z.B. 9,5 für Pass.

Bei uns hatte sie 4 Fohlen, das Züchten mit ihr war schwierig, da sie sehr schwer aufgenommen bzw. den Embryo behalten hat. 

Sie war jetzt einige Jahre auf einem Pensionsplatz und wird ihren Lebensabend bei uns verbringen.

Ósk (isländische Bedeutung ist „Wunsch“) war immer voll Energie, sehr temperamentvoll und nicht immer ganz einfach zu reiten, aber wenn alles geklappt hat, konnte es richtig toll sein, bin einige Turniere mit ihr geritten.“

 

Am Forsthof gab es ein Wiedersehen mit ihrem Sohn Óskar und ihrem Enkel Sóti. 

 

Ob sie sich wohl wieder erkannt haben? Tatsache ist, dass Pferde sich lange Zeit an Bilder aus der Vergangenheit und die damit empfundenen Emotionen erinnern können. 

 

Wir wünschen Ósk eine wunderschöne restliche Zeit am Forsthof!

 

 

Michaela mit Ósk 

Ósk (Box) und ihr Sohn Óskar...

...auch ihr Enkel Sóti heisst die Oma willkommen 🥰

19.01.21

Kinder ab 6 Jahre aufgepasst - startet mit Anna-Sophie Zitterbart in ein spannendes Semester 😀

Unsere Forsthof Uni ist nur für Kinder und macht ganz viel Spaß!

Mehr dazu findet ihr hier. 

Fotocredits: Ben White @unsplash

Winter = Schnee = Spaß!

17.01.21

Der Forsthof ist tief winterlich und es schneit ohne Unterlass - perfekte Bedingungen für den Wintersport ❄️

Für Leona vom Vindstadir ist es die erste Saison, wir finden, sie macht das richtig gut! 

Hallo, Neues Jahr!

03.01.21

Einige der Forsthöflerinnen trotzten der morgendlichen Kälte und unternahmen gemeinsam einen Neujahrsritt 🎉

Zwei - und Vierbeiner haben die ausgiebige Runde gleichermaßen genossen. 

Als Abrundung gab es Punsch & Kekse 🤩

 

Danke an Angelika für die gute Organisation! 

 


 

... sucht ihr ältere Beiträge? Schaut einfach im ARCHIV vorbei! :-)